Die Skatehalle

Der ehemalige Nachtclub bietet mit einer Fläche von über 400m2 genügend Platz, um unser Vorhaben zu realisieren.

Die ehemalige Wesk Skatehalle wurde ausschliesslich von Mitgliedern des Vereins erbaut. Somit verfügen wir über das Know-How um die Elemente selbst zu bauen. Einige kleinere Holzelemente bestehen bereits aus bisherigen Projekten (Station 7 im alten Postgebäude des KOJ, Halle in Vaduz, die über den Winter 2016/2017 genutzt werden durfte) und können nach kleineren Reparaturen bereits genutzt werden. Weitere Obstacles (Hindernisse) sind in Planung. Für die Finanzierung der Materialien sind wir auf Mitglieder- und Sponsoringbeiträge angewiesen.

Die Halle ist ausserdem beheizt, belüftet, gut beleuchtet und verfügt über sanitäre Einrichtungen.

VIDEOS AUS DER ALTEN WESK SKATEHALLE

FOTOS AUS DER ALTEN WESK SKATEHALLE